Schlagwörter

, , , , , , , ,

Die Arbeit der Koalition der freien Szene wird mittlerweile überregional  wahrgenommen. Daher wurde sie vom Bundestagsausschuss für Kultur und Medien zu einem Fachgespräch eingeladen!

Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages:

Öffentliches Fachgespräch zum Thema „Struktur der öffentlichen Kulturförderung inklusive Musikförderung“

7. November 2012

16:30 – 18:00 Uhr

Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal 4.400

über Eingang West, Konrad-Adenauer-Straße 1 (gegenüber vom Kanzleramt)

Teilnehmende Gäste:
  • Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor und Geschäftsführer Popakademie Mannheim
  • Christoph Höppner, Generalsekretär Deutscher Musikrat e.V.
  • Christophe Knoch, Sprecher der Koalition der Freien Szene Berlin/Micamoca project berlin e.V.
  • Dr. Norbert Sievers, Geschäftsführer Kulturpolitische Gesellschaft
  • Hortensia Völckers, Vorstand, Künstlerische Direktorin Kulturstiftung des Bundes
  • Olaf Zimmermann, Moderator des Kulturkonvents Sachsen-Anhalt, Geschäftsführer Deutscher Kulturrat e.V.

Diese Veranstaltung ist öffentlich. Kommt, denkt aber bitte an Eure Ausweise, sonst kein Einlaß. Interessierte Zuhörer werden gebeten, sich beim Ausschuss unter kulturausschuss@bundestag.de mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum anzumelden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Anmeldung aus Kapazitätsgründen nicht immer den Zugang garantieren kann.

Advertisements