Schlagwörter

, , , , ,

Am heutigen Donnerstag stellte der Regierende Bürgermeister und Kultursenator Klaus Wowereit den neuen Kulturstaatssekretär Tim Renner vor. Es war für alle eine Überraschung. Sogar für den Ernannten selbst.

Tim Renner kommt aus der freien Musikszene und gilt als in der SPD gut vernetzt. Er war beteiligt an dem Grundsatzpapier für eine neue Kulturpolitik der SPD zur letzten Bundestagswahl, gemeinsam mit Oliver Scheytt. Die Freie Szene in Berlin sieht seine Ernennung als positives Zeichen, aber auch Vertreter der etablierten Institutionen begrüßen die Wahl des Regierenden.

Eine neue Verteilung von Geldern wird das zwar nicht zur Folge haben, da die Haushaltsentscheidungen mit der Absage an die Freie Szene auf Förderung durch die City-Tax gerade getroffen wurden. Neue Akzentsetzungen und Impulse erhofft man sich jedoch schon von Renner.

**********************************************************

Weitere Informationen (aktualisiert am 07.03.14):

Pressekonferenz mit Klaus Wowereit und Tim Renner, dem neuen Kulturstaatssekretär :

http://www.tvb.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1282

Pressemeldung der Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters vom 27.02.14:

http://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/politik-aktuell/meldung.86765.php

Ausführlicher Beitrag der Berliner Abendschau:

http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20140227_1930/renner-wird-neuer-kulturstaatssekretaer.html

rbb AKTUELL mit einem Interview mit Maria Ossowski / ARD Kulturkorrespondentin:

http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/rbb-aktuell/musikmanager-wird-neuer-kulturstaatssekretaer?documentId=19916678

http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2014/02/neuer-kulturstaatssekretaer-renner-pk.html

Im Rundfunk:

http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/201402/27/202010.html

http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/bme/201402/27/202017.html

http://www.deutschlandradiokultur.de/berlin-von-den-plattentellern-in-die-politik.1895.de.html?dram:article_id=278658

http://srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/script/aod/index.html?audioMode=2&audioID=3

(14:55 Radiofeuilleton)

http://www.deutschlandradiokultur.de/neuer-berliner-kulturstaatssekretaer-vorsichtiges-lob-fuer.954.de.html?dram%3Aarticle_id=278695

(Interview als Text u. Podcast mit Peter Raue und Christophe Knoch / Sprecher der Koalition der Freien Szene)

http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/201402/27/202015.html

http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/201402/27/stimmen_aus_der_kulturwelt.html

http://www.deutschlandradiokultur.de/berliner-kulturpolitik-eine-erfreuliche-ueberraschung.1013.de.html?dram%3Aarticle_id=278701

(Interview mit dem früheren Kultursenator Volker Hassemer / CDU)

In der Presse: (Der Pressespiegel wäre lang, sehr lang – es gibt wohl keine bundesdeutsche Zeitung, die über die Ernennung des neuen Kulturstaatssekratärs nicht berichtet hat. Hier sind zwei herausgegriffen)

http://www.tagesspiegel.de/berlin/neuer-staatssekretaer-zwischen-barenboim-und-berghain-tim-renner-wird-neuer-kulturchef-in-berlin/9545388.html

(Artikel mit Hintergrundinformationen und Fotostrecke)

http://www.welt.de/politik/deutschland/article125239253/Tim-Renner-wird-Berlins-neuer-Kultur-Staatssekretaer.html

http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/der-zukunft-zugewandt

http://www.tagesspiegel.de/meinung/berlins-neuer-kulturstaatssekretaer-tim-renner-eine-absichtsvolle-fehlbesetzung/9550138.html

HINTERGRÜNDE: Die wechselvolle Geschichte der Kulturpolitik in Berlin:

http://www.kulturradio.de/themen/kultur-und-zeitgeschichte/kultursenatorinnen-in-berlin/blick-zurueck.html

Advertisements