Schlagwörter

, , , , , ,

„Gallery Weekend“ vom 30. April – 4. Mai 2014 in Berlin
Zum 10. Mal laden am ersten Maiwochenende rund 50 Galerien zu einem Rundgang durch ihre Ausstellungen ein. Über die ganze Stadt verteilt erhalten Besucher einen Einblick in die Berliner Kunst- und Galerieszene.

 
Stadtplan mit beteiligten Galerien:
http://www.visitberlin.de/sites/default/files/gallery_weekend.pdf
Programm:
http://www.gallery-weekend-berlin.de/index.php?id=148

Vorschau von MONOPOL:

http://www.monopol-magazin.de/artikel/20108353/gallery-weekend-berlin-2014.html

Artikel von Christiane Meixner im Tagesspiegel vom 2.5.14:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/gallery-weekend-in-berlin-berliner-kunst-schoener-groesser-weiter/9832598.html

und der Appell „Kauft Kunst“:

http://www.tagesspiegel.de/kultur/polemik-zum-gallery-weekend-kauft-kunst/9837542.html

********************************************************

„Anonyme Zeichner“ im Mai 2014 in Berlin
http://augenzeugekunst.wordpress.com/2014/05/01/ausstellungstipp-zum-1-mai-anonyme-zeichner-2014-based-in-berlin/

*********************************************************

„Monat der Performancekunst“ im Mai 2014 in Berlin – MPA-B
Zum vierten Mal kommen dafür Künstler aus aller Welt zusammen – diesmal sogar an einem eigenen zentralen Ort direkt an der Spree, dem „Ding Dong Dom“, das die Künstler aus Recyclingmaterial selbst erstellt haben.
MPA-HUB (früher Bar 25)
Holzmarktstr. 25
10243 Berlin

„Die Vorstellung, Performance bedeutet, dass Leute nackt umherlaufen und sich Farbe über den Kopf gießen, ist leider noch sehr verbreitet.
Wir wollen mit diesem Monat zeigen, dass Performancekunst auch andere Herangehensweisen und Ergebnisse haben kann und andere Erfahrungen ermöglicht. Es geht ja nicht darum, eine verrückte Aktion zu machen, sondern vor allem zu reflektieren, warum man etwas tut.“ erklärt Teena Lange, eine der KuratorInnen des MPA-B.
Dabei geht es nicht nur um Vorführungen, sondern auch darum, Kontakte für Kollaborationen zu knüpfen, sich auszutauschen und um Begegnungen zwischen PerformancekünstlerInnen und Gästen. Vorträge, Konzert und Ausstellungen ergänzen das Programm.
Die Auftakt-Veranstaltung findet am Freitag, 2. Mai 14 um 17 Uhr statt.

___________________________________________________________

Artikel von Doris Hellpoldt im rbb-online mit Fotostrecke:
http://www.rbb-online.de/kultur/beitrag/2014/04/monat-der-performancekunst-in-berlin.html

Beispiele aus dem Programm:
http://www.rbb-online.de/kultur/beitrag/2014/04/mpa-b-monat-der-performancekunst.html

Auf facebook Month of Performance Art – Berlin
https://www.facebook.com/MPABerlin?fref=nf

Advertisements