Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Mittwoch | 04.06.2014 | 18 Uhr | K 44 im EG | Köthener Str. 44 | 10963 Berlin

Besonderer Programmpunkt:

18 Uhr – Florian Schmidt: Der neue Atelierbeauftragte stellt sich vor.

Auch Nichtmitglieder des bbk berlin sind herzlich willkommen!

Interview mit Florian Schmidt in der Berliner Zeitung von Abini Zöllner

 

Im Anschluss: Mitgliederversammlung

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Wahl einer Versammlungsleitung sowie der Protokollführung
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Arbeitsprogramm 2014/16
  4. Bericht der Kassenprüfer/innen
  5. Diskussion zu Top 2 und Top 3
  6. Anträge / Resolutionen
    (Anpassung Rechtsschutzordnung)
  7. Neuwahl des Vorstands
  8. Wahl der Kassenprüfer/innen
  9. Verschiedenes

****************************************************

Ergebnis der MV (Aktualisierung vom 06.06.14)

U.a. werden die neuen Mitglieder des Vorstandes bekannt gegeben. Desweiteren heißt es… „Von den Künstlerinnen und Künstlern kritisiert wird der staatliche und private Kunstbetrieb, der sich fast ausschließlich aus der unentgeltlichen Nutzung künstlerischer Leistungen speist, ohne dass auch nur ansatzweise nennenswerte Einnahmen für die Künstlerinnen und Künstler entstehen.“ (Durchschnittseinkommen der Mehrzahl der Künstler stagniert bei 850 Euro! / R.L.)

Lesen Sie selbst:

http://www.bbk-berlin.de/con/bbk/front_content.php?idart=3272&refId=199

 

 

 

 

Advertisements