Schlagwörter

, , , ,

Lost in Space
4. Preisverleihung an Berliner Projekträume und -initiativen
(prize giving ceremony for Berlin art project spaces and initiatives)

Pressekonferenz:
Mittwoch, den 16. September 2015 um 11:30 Uhr
Bar Babette, Karl-Marx-Allee 36, 10178 Berlin

Programminformation:  

 

LOST IN SPACE © 2015 by Matthias Mayer

 

18.09.2015 ab 17:30 Uhr
Bar Babette, Karl-Marx-Allee 36, 10178 Berlin
17:30-19:00 Podiumsdiskussion
Thema: „Projekträume vs. Markt und Galerien – gegenseitige Wahrnehmung vor dem Hintergrund der eigenen Selbstverständnisse“

Projekträume existieren seit mehreren Jahrzehnten in Berlin. Waren es in den achtziger Jahren noch verstärkt Orte, an denen die Subkultur ihre Experimentierfreude und Andersartigkeit zelebrierte, sind Projekträume heute oft gekennzeichnet von einem professionellen Auftritt hinsichtlich Programmatik und Präsentation. Haben sie somit ihr Herz verloren oder sind sie ein Stück weit gewachsen? Existieren die alten Gesetze von der Abgrenzung zum kommerziellen Establishment noch? Wie werden sie von dort aus wahrgenommen? Die Diskussion soll die Innensicht und Außenwahrnehmung aus unterschiedlichen Betrachtungswinkeln beleuchten.

19:30-21:00 Preisverleihung
Preisvergabe an die 14 ausgezeichneten Projekträume und
-initiativen 2015 im Bereich Bildende Kunst durch Staatssekretär
Tim Renner.

Filmpremiere:
Filmportraits der Preistrager und des Netzwerks freier Berliner
Projektraume und -initiativen

21:00 PartyPerformances von Jealousy Party & JD Zazie, Namosh, DJ B.Side
Der Eintritt ist frei

_________________________________________LostInSpace-211x300
Weitere Informationen finden Sie unter
more infos:
http://www.projektraeume-berlin.net/lost_in_space

Pressemitteilung:  PM Projekträume

Advertisements