Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , ,

Die SARIKA-Programme (SARIKA: Sicherung und Ausbau räumlicher Infrastruktur für künstlerisches Arbeiten) werden vom Arbeitskreis Räume (AKR) der Koalition der freien Szene für die Entwicklung und Bestandsicherung von Arbeitsräumen für die Freie Szene aufgebaut und eingesetzt. Am 02. März stellen sich die Raumkoordinator*innen des AKR aus den Sparten Literatur, Musik, Projekträume und -initiativen, Tanz, Darstellende Kunst und das Atelierbüro gemeinsam vor und informieren über neue Infrastruktur-Standorte und ihre Planungsstände.

Donnerstag, 02. März 17 / 19:00 – 21:00 Uhr

Theaterhaus Berlin Mitte
Wallstr. 32, Haus C in 10179 Berlin

Fahrverbindung: U8 Heinrich-Heine-Str./ U2 Märkisches Museum

Mehr zum AK Räume:
http://www.berlinvisit.org/ak-raeume/

Advertisements