Schlagwörter

, ,

Rundgang am 21.-23. Juli 2017 

 

 

 

 

 

Der Rundgang der ganz in unserer Nähe gelegenen Universität der Künste Berlin, der wir nicht zuletzt wegen ihrer Unterstützung für unseren Künstlerhof in besonderer Weise verbunden sind, ist eine feste Größe im Berliner Kultursommer. Jedes Jahr öffnet die größte künstlerische Hochschule Deutschlands zum Abschluss des akademischen Jahres für drei Tage die Werkstätten, Ateliers, Studios und Probenräume ihrer vier Fakultäten Bildende Kunst, Musik, Gestaltung und Darstellende Kunst sowie des Berlin Career College und gibt der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, die jungen Künstlerinnen und Künstler der Hochschule und ihre Arbeiten kennen zu lernen.

Das diesjährige Plakat entwickelte Lena Drießen, Studentin der Fachklasse für Grafik- und Kommunikationsdesign von Prof. Fons Hickmann an der UdK Berlin.

Das Programm können Sie hier einsehen.

 

Advertisements